Das Derby gegen Hannoi 2016

Zur Fotogalerie

Endlich wieder Derby. Die Mutter aller Derbies, das Spiel gegen die Roten aus Hannoi startete am 6. November im Eintrachtstadion.
Für die Tourlöwen hatte André im Bossanova Braunschweig für den Vorabend Plätze bestellt. So trafen sich André, Silke, Thomas, Ecki, Doro, Swanti, Joe, Katharina und Anja am Samstagabend um dort zu feiern. Wir speisten gut und tranken reichlich. Den Grappa ließen wir uns mit Eiswürfeln Servieren. Es war ein schöner Abend.

Am Sonntag dann im Stadion Derbytime. Hochsicherheitsspiel na ja.
Gleich zu Beginn gelber Rauch aus Block 9 und eine rote Pyroshow im Gästeblock. Eintracht ging 1:0 in Führung und baute noch zum 2:0 aus. Allerdings kassierten wir noch vor der Pause ein Gegentor. Mit 2:1 ging es in die Halbzeitpause. Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit dann aus Block 9 Pyro, die auch auf den Rasen flog und vor allem mächtiger Qualm. Das hat leider ein wenig die Stimmung im Stadion kaputtgemacht. In der 66. Minute fiel noch ein Gegentor, so endete das Derby unentschieden 2.2. Offenbar verträgt Eintracht 2:0 Führungen derzeit schlecht. In der Vorwoche haben sie in Dresden nach einer 2:0 Führung sogar mit 2:3 verloren. Was solls, einen Punkt haben wir geholt und in den letzten vier Derbies blieb Eintracht immer ungeschlagen.

 
Zurück