Zur Homepage der Tourlöwen

26-28.08.2016 Heimspielwochenende gegen den 1. FCN

Heimspiel war angesagt. Sonntag zu hause gegen den 1.FCN. Gelegenheit für ein kleines Tourlöwentreffen bei Mischaks. Fabi reiste mit der Bahn am Freitag an, Joe kam ebenfalls schon Freitag mit dem Auto. Praktisch, da konnte er für Fabi gleich Taxifahrer spielen. Den Bahnhof Leiferde (b. Gifhorn) kannte Joe schon von der letzten Fahrt nach St.Pauli. Swanti war leider krank und musste zu hause bleiben. Bei ein paar Bierchen saßen wir zusammen und waren mit anderen Tourlöwen in engen WhatsApp Kontakt. Sascha meldete sich vom Flughafen in Varna, sein Flug nach Hause starte in Kürze. Mit Fabi und Joe waren ja immerhin zwei Tourlöwen mit ex Pilotenlizenz und gültigem Funksprechzeugnis in Hillerse. Joe holte sein Tablet und überwachte Flug 571 damit auf dem Radar. Als Sascha im Endanflug knapp südlich über Hillerse flog, war er deutlich am Nachthimmel zu sehen. Anja konnte das Flugzeug sogar mit dem Handy knipsen.

Der Samstag begann mit Ausschlafen, Frühstücken um 12:00h und den Vorbereitungen für den Abend. Fabi  und Joe spielten Computernerds. Sie tüftelten an einem Forum für die Tourlöwen-Homepage. Als Gäste für den Abend waren nicht nur Tourlöwen, sondern auch wieder Leute aus der "Eintracht ist unser Leben" - Theatertruppe. Zum Großteil kennt man sich ja schon. Nach den ersten Bierchen und einigen Grappas ging es dann in den "Hillerser Hof". Obwohl Plätze bestellt waren, mussten wir leider doch erstmal ein paar Gäste von ihren Plätzen vertreiben lassen. Wir tranken, aßen und tranken. Nach einem  Absacker-Ouzo aus der Klubkasse machten wir uns auf den Weg. Zwischenstation auf halber Strecke, auch die netten Leute kannten die meisten der Tourlöwen schon. Pool, Störtebecker Bier, Calvados und gemütliche Plätze standen bereit. Angenehmer Zwischenaufenthalt, bis wir dann die letzte Stecke nach "Klein Chicago" zurücklegten um noch einige Absacker zu nehmen. Doro und Ecki nächtigten diesmal in Mischak´s Wohnwagen, bevor sie aber ins Bett gingen waren noch ein paar Grappa fällig. Eine angebliche Spinne hinter Anja sorgte bei Ihr dann kurzzeitig für einen panischen Sprung aus dem Stuhl. Im Laufe des Abends wurde es dann aber doch wieder ruhiger.

Sonntag war dann relativ zeitig Aufstehen und Frühstück angesagt. Alls mussten früh raus. Bis auf Joe (Familienfeierlichkeit) ging es erst noch zu einem Fotoshooting ins Stadion. Danach dann das Spiel. Zu Gast war der Club aus Nürnberg. Seit 48 Jahren hatte diese Mannschaft nicht mehr an der Hamburger Straße gewonnen. Die Nürnberger schossen diesmal das 0:1. Doch zum Schluß stand es 6:1 für die Eintracht. Damit war Eintracht seit dem 24. Februar 2013 erstmals wieder Tabellenführer.

Hier die Fotogalerie:

Ein Bierchen am Freitag Grappa und Grappa stehen bereit Joe überwacht auf dem Radar Saschas Heimflug aus Varna Flug VIM571 südlich von Hillerse auf dem Radar Sascha im Anflug südlich Hillerse (Foto Anja) Statt Pension schlafen Doro und Ecki im Wohnwagen Das Tourlöwenrechenzentrum mit Joe und Fabi. Basteln am Internetforum Joe am Samstagnachmittag Samstag Nachmittag auf Mischak´s Terasse Die Truppe Doro, Egbert, Fabi, Bert und Ecki Prost Ecki Samstag Nachmittag Ein Bier... Biere und Grappa Maik Mädels Torben André auf dem Weg zum Griechen Parkplatz vorm Griechen Der "Hillerser Hof", bei den Tourlöwen schon bekannt und beliebt Trotz Platzbestellung mussten wir erstmal andere Gäste vertreiben Torben und Fabi Silke, Fabi und Torben Bier kommt Bier ist da Drei Mädels im Profil Joe, André und Maik Doro, das Huhn im Korb Silke und Co. Kathrin und Anja Vorm Essen Joe lacht Nach dem Essen hat Fabi Lust auf Torte. Ein Ouzo Viele Ouzo Ein Prost vom Schatzmeister, der den Ouzo auch bezahlt Anja in Nachbars Garten In Nachbars Garten Der Teamfotograf wird fotografiert Fabi in Nachbars Garten Anja und das Störtebecker Bier vom Nachbarn Der Nachbar spendiert einen Schnaps Calvados vom Nachbarn, statt Grappa. Auch lecker! Ecki mit Calvados Beim Nachbarn Die netten Nachbarn In Nachbars Garten Austrinken Die Reste Aufbruch zu Mischaks Sacha vorm Wohnwagen Vorm Wohnwagen Spezial-Grappa für die Nacht im Wohnwagen Sascha ist noch wach Schlüsselübergabe Sascha und Doro Noch sitzt und lacht Anja Ecki mit Grappa I Ecki mit Grappa II Anja springt in Panik auf. Angeblich soll hinter Ihr eine Spinne sein.... Sascha, nicht mehr so ganz wach Die Tourlöwen Ninjas Auf geht´s ins Stadion Fanbus Sascha der Deutsche Meister Fabi mit Meisterschale Unsere drei Punkte kommen vorgefahren Doro hat einen Liegeplatz im Stadion 6:1 gegen den 1.FCN.
Eintracht ist Spitzenreiter!!! wordpress lightbox galleryby VisualLightBox.com v6.1