Pokalspiel in Reutlingen
28.10.2015

Nachdem Reutlingen als Gegner von Eintracht Braunschweig für die 2. Runde des DFB-Pokals ausgelost wurde fiel auf, dass Reutlingen nicht so weit von Freiburg entfernt ist. In Freiburg war das Punktspiel nach dem Pokalspieltag. Warum nicht beides verbinden? Swanti schaute noch am selben Abend nach Ferienwohnungen.

Montag 26.10.2015. Der Plan wurde Wirklichkeit. Nach einigen "Startschwierigkeiten" (im wahrsten Sinne des Wortes, die Batterie von Swantis Flitzer war leer) starteten Anja, Katharina und Swanti in Richtung Freiburg. In Freiburg angekommen machten sie sofort Bekanntschaft mit den dortigen Radfahrern, die aus allen Richtungen ohne Vorwarnung angeschossen kamen. Die Ferienwohnung an sich war schön, war aber nur durch Treppensteigen in den 4.Stock (mit Sack und Pack) zu erreichen. Der Hunger trieb unsere Mädels zur Nahrungssuche in die Stadt. Mehrere (!!!) Kneipen wurden gefunden und besucht, bis sie schließlich einen Italiener "Restorante Milano" fanden, der für die nächste Woche so etwas wie eine Stammkneipe wurde.

Mittwoch 28.10.2015 kam Joe (als Hahn im Korb :-) ) dann mittags mit dem Zug in Freiburg an. Dann ging es gleich vom Bahnhof mit Swantis rotem Flitzer ("komm Schnuffel...") zum SSV Reutlingen 1905 ins Stadion an der Kreuzeiche.

Zur Fotogalerie Reutlingen 2015

Eintracht gewann das Pokalspiel souverän mit 0:4. Überschattet wurde der Tag von Auseinandersetzungen im Eintracht-Block. Anja konnte mit Katharina auf die Haupttribüne "flüchten". Zum Glück ging alles gut, aber ein großer Schreck blieb doch zurück.

Die restlichen Tage in Freiburg und das Spiel gegen den FC